Ablauf und Zeitplan der Hochzeit

Ablauf und Zeitplan der Hochzeit

Gerade im Detailgespräch sind der genaue Ablauf- und Zeitplan wichtig. Lass dir von deinem Brautpaar noch einmal den genauen Ablaufplan zusenden oder schreibe ihn ausführlich mit, vor allem bei längeren Begleitungen. Du hast diesen dann immer parat und verlierst nie den Überblick.

Es ist auch deshalb hilfreich, damit du immer weißt, welches Objektiv gerade gefragt ist oder ob du das Brautpaar an die Einhaltung bestimmter Dinge erinnern musst. Hier einmal ein Muster-Zeitplan für eine ganztägige Hochzeitsbegleitung:

Hochzeit Claudia und Henrik am 07.07.2025

08:00 Uhr Make-up Braut (mobil bei Brauteltern, Adresse: ______________) 09:00 Uhr Friseur Braut
10:00 Uhr Anziehen der Braut
10:30 Uhr Anziehen des Bräutigams (Adresse: ______________)
12:00 Uhr Brautmesse St. Gereon Kirche, 40789 Monheim
13:00 Uhr Glückwünsche und Überraschungen Brautpaar vor der Kirche 13:15 Uhr Gruppenfoto und Familienbilder
13:45 Uhr Sektempfang an der Location (Adresse: ______________) 14:30 Uhr Mittagessen
15:30 Uhr Hochzeitswalzer
16:00 Uhr Aufbruch Hochzeitsfotos
17:00 Uhr Kaffee und Kuchen für die Gäste
18:00 Uhr Rückkehr Brautpaar Hochzeitsfotos
19:00 Uhr Fotos mit allen Gästen und Einzelfotos Gäste
20:00 Uhr Abendessen
22:00 Uhr Hochzeitstorte
23:00 Uhr Danksagung Eltern
24:00 Uhr Entschleierung: Brautstrauß und Schlips werfen

Gewisse Dinge sind bei jeder Hochzeit Pflichtprogramm. Es gibt nur sehr seltene Ausnahmen, bei denen das Brautpaar diese nicht wünscht. Ich spreche hierbei neben dem Gruppenfoto auch von Familienbildern & Co.

Es ist kein Muss, aber manchmal frage ich das Brautpaar, ob es mir vorher eine Liste schicken möchte, welche Bilder gemacht werden sollen. Nicht, weil das vor Ort nicht spontan umsetzbar wäre, sondern weil ich dann "heranrufen" kann und das Brautpaar im aufregenden Geschehen nicht unter Umständen etwas vergisst. Nach dem Gruppenfoto kann ich dann die Gäste jeweils in gewünschter Aufstellung neben das Brautpaar bitten. Das geht innerhalb kürzester Zeit. Da ich schon mehrmals für ein Revival-Shooting gebucht wurde, weil genau solche Fotos bei der eigentlichen Trauung vergessen wurden, ist das einfach ein Muss. Die Liste hierfür könnte wie folgt aussehen:

  • Fotos mit der ganzen Familie (Großeltern, Eltern, Geschwister) - Fotos mit den Eltern (zusammen oder einzeln)
  • Fotos mit den Trauzeugen (ggf. mit Partnern)
  • Fotos mit den Arbeitskolleginnen der Braut